Werte Freunde der polnischen Fanszene bzw Fanzinekultur:

Ich möchte eure Aufmerksamkeit auf die neueste Ausgabe Nr.4 des Fanzines "Faszination PL" lenken. Die Polen Freaks kennen sicher das legendäre „Pseudokibicow“, welches Ende der 1990er Jahre für Aufsehen sorgte. Mit diesem Heft haben viele ihre ersten Infos über das gelobte Land aufgesaugt. Inzwischen kann man sich in mehreren Spezialheften gute Infos aus Polen holen. Sei es das „Oh Kurwa !“, „Republikflucht“, oder eben das „Faszination PL“.
Im Januar 2015 erschien das erste Heft mit 66 Seiten, mit der im Januar 2016 veröffentlichten Nummer 3 gab es schon 74 Seiten für schmale 2€. Die absolute Stärke ist die Liebe zu detailierten Berichten, der Herausgeber ist ein echter Polen Fanatiker und Analyst. Es gibt viele Erklärungen und Hintergründe, aber auch diverse Interviews mit polnischen Gruppen. Wer ein buntes Bilderheft erwartet, mit blutrünstigen Fotos ist da falsch. Hier konzentriert sich ein Old School Heft auf das geschriebene Wort. Bilder gibt’s es natürlich schon, aber nur ein paar auserwählte, um sich das Geschehen zumindest bildlich etwas vorstellen zu können.
Wer sich über die Qualität der Berichte erst überzeugen will, der darf sich auf das Unterwegs Nr.13 freuden, wo es eine Leseprobe vom Sudeten Derby Jelenia Gora-Gornik Walbrzych gibt. Der Bericht ist ein Auszug aus der neuen Ausgabe Nummer 4, welche nun erschienen ist.
Wer aber schon jetzt Lust auf dieses Fanzine hat, kann sich das neue Teil (oder die alten Hefte) bei folgender Kontaktmail bestellen, Heftpreis ist 3€ für satte 98 Seiten ! Versandkosten bitte direkt beim Herausgeber abklären.
KONTAKT EMAIL: faszinationpl@web.de